Stadt, Land & Fluss - wandern in Ostbayern

Den Donau-Panoramaweg erleben und genießen

Beschilderung Donau-Panoramaweg, Fotograf Michael Körner

Wandern Sie entlang der Donau von Neustadt a. d. Donau über Kelheim, Regensburg, Straubing, Deggendorf nach Passau.

 

Erleben Sie Highlights wie den Donaudurchbruch, das Kloster Weltenburg oder das Unesco Welterbe Regensburg. Die Ostbayerischen Städte Straubing, Deggendorf und die Drei-Flüsse-Stadt Passau laden zum Verweilen ein.


Kaum ein Weg kann so viel Kultur und Natur miteinander verbinden. Der Weg führt entlang von Auenlandschaften, Donaualtwässern und Naturschutzgebieten, ist aber auch durchzogen von Relikten aus der Römerzeit.

Erlebnisraum Donau: 220 km entlang der Donau erwandern

Empfohlen werden zehn Etappen, die man sich beliebig teilen oder strecken kann. Legen Sie bequem einzelne Etappen mit dem Schiff oder Fähre auf der Donau zurück. Genießen Sie eine gemütliche Rast in den zahlreichen Gasthäusern am Wegesrand.  Erkunden Sie entlang des Donau-Panoramawegs die herrliche Natur und die ostbayerischen Städte, z.B. bei einer Stadtführung.

Faszinierende Fernsichten in den Bayerischen Wald oder den weiten offenen Blick über die Donauebene charakterisieren den neuen Donau-Panoramaweg.

Stadt,

Die belebten Städte an der Donau sind der Garant für die inspirierende Verbindung von Natur und Kultur am Donau-Panoramaweg.

Land

Das Land entlang der Donau ist einzigartig. Viele kennen bereits den Donauradweg, doch Wanderern erschließt sich die Natur entlang der Donau um ein Vielfaches beeindruckender.

& Fluss wandern

Die Donau ist der zweitgrößte Fluss Europas. Ferien am Fluss regen zum Träumen an. Ganz besonders, wenn dieser Fluss Donau heißt. Die Donau ist spannend, abwechslungsreich, aktiv, verträumt und erholsam zugleich.



Aktuelles finden Sie auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/DonauPanoramaweg